Wummel-Knuffel

Vortarulo

Pauker Wörterbücher Übersetzungsforen Chat Vokabeln lernenDeutsch
letzte Änderung 07.10.2007
Seite empfehlen

Mongolisch

Mongolisch schreibt und spricht man nicht nur in der Mongolei, sondern auch in der Inneren Mongolei, einer Provinz der VR China. Der Unterschied ist, dass in der Mongolei das kyrillische Alphabet verwendet wird und in der Inneren Mongolei die traditionelle mongolische Schrift, die von oben nach unten geschrieben wird. Im Unterschied zum Chinesischen, Japanischen oder Koreanischen laufen die Zeilen, pardon, Spalten allerdings von links nach rechts und nicht umgekehrt. Die Ähnlichkeit mit dem arabischen Alphabet ist nicht von ungefähr — die beiden Schriften sind wirklich entfernt verwandt.
"Janette" auf Elbisch, Chinesisch, Japanisch, Koreanisch, Mongolisch, Phags-Pa
Jemand frug, wie man den Namen "Janette" auf Elbisch und in einigen senkrechten Alphabeten schreiben w
"Vater" auf Mongolisch
Das Wort hier
"Sandro" auf Mongolisch
Hier der Name Sandro. Ich bin mir aber ehrlich gesagt nicht so sicher dabei... mein mongolisches Schreibprogramm ("Qagucin monggol bicig") hat's so ausgespuckt und ich hab's mal so abgeschrieben... irritieren tut mich das T/D in der Mitte
"Familie" auf Mongolisch
Also eigentlich hei
Marinela auf Arabisch, Elbisch, Georgisch, HebrMarinela auf Arabisch, Elbisch, Georgisch, Hebr
Hier eine selbst ausgesuchte Auswahl an Schriftsystemen f
"Christina" auf Mongolisch
Et voil
"Sabine" auf Georgisch, Elbisch, Mongolisch und Kannada
Endlich mal Georgisch. Ich hab so viele tolle georgische Schriftarten, das hier (das schwarze) sind die besten davon. Die Handschriftlichen find ich sehr sch
""Manuel" auf Mongolisch
Dies ist wohl das 1. Mal, dass ich hier was auf Mongolisch schreibe. Es ist der Name "Manuel", den man allerdings auch wegen der relativ gro
"Carina" auf Mongolisch
Das hier hei
"Liebe" auf Mongolisch
Wie gesagt schreibt man in der Inneren Mongolei in der senkrechten Schrift und in der Mongolei selbst im kyrillischen Alphabet. Hier das Wort "Liebe" in beiden Alphabeten. Es wird xa?r transkribiert, das hei
"Isa" auf Mongolisch
Dies ist der Name "Isa" in der klassischen und modernen mongolischen Schrift. Letztere benutzt das kyrillische Alphabet. In beiden F
"Mutter" auf Mongolisch
Hier habe ich f
Auf Urheberrechtsvorwurf antworten